Samstag, 19.10.2019 00:06 Uhr

Für die Droßer Kicker gab es kein Ostergeschenk

Verantwortlicher Autor: Andreas Kirschbaum Droß, 31.03.2018, 19:48 Uhr
Presse-Ressort von: Andreas Kirschbaum Bericht 4708x gelesen
Hubert Goldnagl im Luftkampf
Hubert Goldnagl im Luftkampf  Bild: Andreas Kirschbaum

Droß [ENA] Die Droßer hatten die Further Kicker zu Gast. Nach einem unerwarteten Remis letzte Woche stand das erste Heimspiel in der 2. Klasse Wachau in der Rückrunde am Plan. Auch hier würden die Heimischen aus Droß mit einem Punkt schon zufrieden sein. Doch es kam anders.

Die Gastgeber aus Droß begannen gegen Furth sehr Kampfwillig. Auch der eine oder andere schöne Spielzug gelangt und die Gäste dürften da etwas überrascht gewesen sein. Die Gäste waren laut Papier der klare Favorit. Doch dann. Elfmeter für Furth. Der Heimische Keeper Stradinger konnte den Ball halten. Somit ging es weiter. Die Drosser hatten auch die eine oder andere Chance, aber so richtig klappen wollte es nicht. Wieder hatte Droß bei einem Konter Glück. Die Stange rettete. So war es klar, dass der Pausenstand Torlos war.

Hoch das Bein vom Further Kicker
3:1, aber nicht für die weißen
Immer wieder, aber es reichte nicht

In der 2. Halbzeit war das Wetter nicht mehr so freundlich. Unsanfter Regen störte das Spielgeschehen. Durch einen Abspielfehler im Mittelfeld der Gastgeber kamen die Further zum 1:0. Torschütze Josef Krenek. Es dauert nur ein paar Minuten später, da konnten die Droßer durch einen Elfer ausgleichen. Torschütze Hubert Goldnagl. Jetzt hatte Droß etwas Oberhand. Doch es kommt wie es kommen muss, wenn man zu harmlos im Sturm ist. Durch zwei Eigenfehler vom Heimischen Keeper konnten die Heimischen mit 3:1 gewinnen. Zwei Mal war Patrick Krap von Furth der Erlöser. Am Ostermontag haben die Droßer die Möglichkeit, beim nächsten Heimspiel drei Punkte zu holen. Aber das ist eine andere Geschichte.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.