Dienstag, 17.09.2019 13:48 Uhr

Deutschland Tour 2019 Allgemeine Infos rund um die Tour

Verantwortlicher Autor: Uwe Hildebrandt Hannover, 29.08.2019, 14:02 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 3938x gelesen
Kurz vor dem 3. Etappenstart 2018
Kurz vor dem 3. Etappenstart 2018  Bild: Isaak Papadopulous

Hannover [ENA] In genau 6 Tagen, am Freitag 29.08. wird die Deutschland Tour 2019 in Hannover, der niedersächsischen Landeshauptstadt, starten. In den letzten Tagen habe ich Euch umfassend über die Etappen, einzelne Start-/Zielorte, Streckenverlauf, Mannschaften und einzelne Fahrer informiert.

Ihr könnt diese Berichte über Links am Ende dieses Berichts noch einmal abrufen. Heute möchte ich Euch noch allgemeine Infos zur Deutschland Tour 2019 zukommen lassen. Vorab: Auch dieses Jahr gibt es vom Trikothersteller Santini wieder ein spezielles Outfit zur Tour, das ein Trikot, Radlerhose, Socken, Handschuhe, Mütze umfasst. Natürlich können alle Teile einzeln oder im Set erworben werden. Herausgeber ist die Stadt Hannover als Tourstarter. Neben der Hauptprofitour, der eigentlichen Deutschland – Tour, finden auch noch einige Nebenevents, je nach Lokalität, statt:

Fotorechte: IsaakPapadopoulos
Fotorechte: IsaakPapadopoulos
Fotorechte: IsaakPapadopoulos

Jedermann Tour Bevor am 1. September die Radsportelite in Erfurt Ihr Finale bestreiten, können Hobbyradsportler sich an einer Teilstrecke beweisen: Es stehen zwei Strecken zur Verfügung: Die Kurzstrecke (find ich auch lang) über 64 Kilometer, entlang des Thüringer Waldes und eine Langstrecke über 113 Kilometer (find ich echt lang), die als Bonus den Anstieg im Thüringer Wald hinauf zum Wintersportort Oberhof beinhaltet. Auch dieses Jahr werden sich hier mehr als 2500 begeisterte Radfahrer beteiligen.

Newcomer Tour Nachwuchssport und die Talentförderung werden groß geschrieben, deshalb wird am Samstag 31.08. in Eisenach ein internationales U17 Frauenrennen auf dem finalen Rundkurs der Radprofis stattfinden. Mehr als 50 Radsportlerinnen aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Luxemburg, der Schweiz und Österreich werden hier Ihr Können präsentieren.

Kinder + Sport Mini Tour Begeisterung mit Sport steht hier im Vordergrund, und das man auch beim Radfahren viel Spaß und Begeisterung haben kann, wird hier den Kindern nahegebracht. Die Kinder haben in einer Fahrrad – Erlebniswelt die Möglichkeit Ihre Radfahrfähigkeiten auszutesten, wer zwischen 2 und 5 Jahre alt ist, darf sich auf den letzten 100m der Profistrecke beim Laufradrennen beweisen. Der Clou dieser Tour ist die sogenannte Bike – Parade: Hier können die Kids, die zwischen 6 und 12 Jahren alt sind, einen Rundkurs der Profis fahren, begleitet von keinem geringeren als Radsportass Jens Voigt. Alle weiteren Infos zu diesem Event unter: www kinderplussport de.

Ride Tour Alle Partnerstädte der diesjährigen Deutschland Tour werden eine autofreie Zone im Stadtzentrum und in nahem Start-/Zielbereich einrichten. Optional gibt es geführte Gruppenausfahrten aus der Stadt. Hier geht es nicht um den Schnellsten, sondern um das Miteinander. EXPO Tour Ein fester Bestandteil eines jeden Rennens. Die Partner der Veranstaltung stellen sich den Zuschauern vor, präsentieren aktuelle Produkte und Dienstleistungen, stehen den Interessierten auch mit Tipps und Rat zur Verfügung und auch das offizielle Deutschland Tour – Trikot können Sie hier erwerben. Ausserdem können Sie hier live und in Farbe den spannenden Rennverlauf verfolgen.

Fotorechte: IsaakPapadopoulos
Fotorechte: IsaakPapadopoulos
Fotorechte: IsaakPapadopoulos

Damit Ihr auch unterwegs immer alle Infos über die Deutschland Tour dabei habt, gibt es als Download und in jeder Start-/Zielstadt ein sogenanntes Roadbook über die Deutschland Tour 2019. Hier findet Ihr alls Wissenswerte rund um die Tour, alle Strecken, Höhenprofile, Durchfahrtzeiten für jeden Ort, Mannschaften, Trikots und und und. Wie gesagt, als Download auf der offiziellen Deutschland – Tour Webseite: https://www.deutschland-tour.com/de/roadbook oder zur Mitnahme vor Ort, solange Vorrat reicht.

Jawohl, neben dem Fahrerlebnis der Fahrer, das Miteinander und den spannenden Etappen bekommen die Fahrer bzw. Mannschaften auch ein Preisgeld. Das richtet sich nach den Erfolgen und setzt sich wie folgt zusammen: Der Sieger der Punktewertung, Bergwertung, Bester Nachwuchsfahrer und Mannschaftswertung bekommen je 3000 Euro, der kämpferischte Fahrer bekommt 2000 Euro. Die Plätze 1 – 20 auf jeder Etappe werden bezahlt zwischen 95 Euro und 3615 Euro. Dazu kommen die Plazierungen in der Gesamtwertung. Auch hier werden die Plätze 1 – 20 für alle 4 Etappen bezahlt zwischen 190 Euro und 7230 Euro.

Alle Fahrer, die nach dem Sieger einer Etappe ins Ziel kommen, haben nicht etwa beliebig viel Zeit dafür. Sie dürfen maximal 12 % mehr Zeit als der Sieger einer Etappe nutzen, sonst wird das Ergebnis nicht berücksichtigt. Änderungen sind immer möglich. So, jetzt habe ich in den letzten 3 Tagen 3 Berichte über die Deutschland Tour 2019 geschrieben, über alles wichtige informiert, mehr geht nicht. Jetzt heisst es: Hingehen, dabeisein, Spaß haben, Mitfiebern !

Hier noch die wichtigen Links für Sie: Bericht Deutschland Tour 2019 Infos Mannschaften + Fahrer https://bit.ly/2L6iBYK Bericht Deutschland Tour 2019 Infos Strecke + Start-/Zielpunkte https://bit.ly/2KTz57V Offizielle Deutschland – Tour 2019 Webseite www.deutschland-Tour.com

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.