Dienstag, 17.09.2019 13:49 Uhr

The Monroes rockten das Wiener Metropol

Verantwortlicher Autor: Andreas Kirschbaum Wien, 28.10.2017, 17:42 Uhr
Presse-Ressort von: Andreas Kirschbaum Bericht 7262x gelesen
The Monroes sagen Danke
The Monroes sagen Danke  Bild: Andreas Kirschbaum

Wien [ENA] Die Vorarlberger „The Monroes“ spielten im Wiener Metropol groß auf. Im großen Saal spielten die Jungs ihre Hits. Die Fans blieben nicht lange auf sitzen und tanzten nach den Klängen der Musiker. Let´s Rocken Roll im Hause Metropol. Auf Wienerisch, die Bude war heiß und der Tanzschweiß floss.

Die Band um Alex, Andreas, David und Bandleader Hanno brachten mit ihren Songs das Wiener Metropol zu kochen. Hits der 50er und 60er ließen die Vorarlberger aus ihren Boxen klingen. Seit nunmehr 20 Jahren ziehen sie durch die Gegend. Die Spielfreude ist aber noch immer vorhanden. Dieses merkt man bei jedem Konzert. Viele Rocken Roll Hits geben sie zum Besten, aber auch eigene Songs haben sie am Notenblatt. Beim Auftritt sind ihr Anzüge und die schwarze Krawatte ihr Markenzeichen.

Frontman und Frauenschwarm Hanno
Alex Zoppel in seinen Element
Die Fans bei Perfect Ten

Wenn die Vorarlberger die erste Note spielen, hält es das Publikum nicht auf den sitzen. Die Hände in die Höhe und die Hüfte schwingt automatisch mit. Eben Rocken Roll. Die Stimme von Hanno trägt sicherlich zum Erfolg bei. Die Mädels schwärmen bis in die letzte Reihe vom Frontsänger. Sein Charme ist schon bezaubernd. Vom Deutschsprachigen Musikhimmel sind The Monroes nicht mehr weg zu denken. Wo die Reise hingeht, ist ab zu warten. Auf alle Fälle spürt man als Zuseher, die Jungs machen noch echte Musik und das für Jung und Jung gebliebene.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.